Menü
Planen Sie Ihren Besuch
  • ab: 23 januari 2016
  • bis einschließlich: 02 oktober 2016
  • Standort: Kasteel Het Nijenhuis

Hans van Houwelingen - A posteriori

„Die Kunst zieht in ihrem Bestreben die Nase vorn zu haben, immer eine feuchte Spur von Moralismus hinter sich her.“ Im historisch üppigen Dekor von Kasteel Het Nijenhuis mit seiner Kollektion der von Dirk Hannema (1896-1984) gesammelten Kunstwerke beschäftigt sich die Ausstellung a posteriori mit dem Spannungsfeld zwischen aktuellen und historischen Bedingungen für Kunst.


Hans van Houwelingen, Mushin (no-mindness)

Museumsleiter Ralph Keuning hat Van Houwelingen gebeten, eine Ausstellung über die Hannema Kollektion zusammenzustellen. Van Houwelingen:  „Hannemas ausgezeichnete Kollektion, zu der auch mehrere falsche und dubiöse Zuschreibungen an berühmte Meister zählen, sein gnadenlos gutes Auge und seine absolute Autorität auf dem Kunstmarkt als auch seine Funktion als NSB-Bevollmächtigter der Museumwelt machen ihn zum kontroversesten Museumsleiter in der niederländischen Kunstgeschichte.“ Mit dem heutigen Wissenstand hat Hans van Houwelingen Kunstwerke geschaffen, von denen er einige Dirk Hannema zuschreibt und die die Sammlung auf strittige Weise in einen anderen Pakt mit der Zeit verweben.


Hans van Houwelingen, Memento Natus Esse


  • ab: 23 Jan 2016
  • bis einschließlich: 02 Oct 2016
  • Standort: Kasteel Het Nijenhuis

Sehen Sie sich auch diese Ausstellungen an