Menü
Planen Sie Ihren Besuch

Für Schloss het Nijenhuis und das Museum de Fundatie gelten offizielle Besuchsbedingungen.

Außerdem gilt eine Hausordnung, die aufgrund der Corona-Maßnahmen angepasst wurde: 

  • Zum Zeitpunkt Ihres Besuchs sind Sie gesund und haben Sie keine gesundheitlichen Beschwerden.
  • Wir bitten unsere Gäste eine Gesichtsmaske zu tragen.
  • Die 1,5-Meter-Abstandsregel gilt in allen Räumen des Museums. Ein festgelegter Einbahnweg im Museum hilft Ihnen, sich daran zu halten.
  • Sollten Sie uns mit mehreren Personen besuchen wollen, bitten wir Sie, bei Ankunft Zweiergruppen zu bilden und anschließend zusammenzubleiben.
  • Die Kunstgegenstände dürfen niemals berührt werden, es sei denn, dies wird ausdrücklich erlaubt. 
  • In beiden Museen ist es nicht gestattet, Rucksäcke und Taschen, die größer sind als das DIN A-3-Format, mitzuführen. An beiden Standorten stehen Schließfächer zur Verfügung, in denen Taschen und Rücksäcke aufbewahrt werden können.
  • Mäntel (Jacketts, Westen, usw.) dürfen nicht lose mitgeführt werden, sondern müssen, wenn man sie ablegt, in der Garderobe aufgehängt werden. 
  • Kleine Taschen ohne Schulterriemen müssen vor dem Bauch, dicht am Körper, getragen werden. 
  • Die Museumsleitung übernimmt für eventuelle Diebstähle u.a. aus der Garderobe oder den Schließfächern keine Haftung. 

  • Fotografieren ohne Blitzlicht, Stativ und Selfie Sticks ist ausschließlich für private Zwecke gestattet.
  • Fotografieren für kommerzielle Zwecke oder halbkommerzielle Zwecke ist nicht erlaubt, es sei denn, die Organisation des Museums hat dies ausdrücklich genehmigt.
  • Stative, Selfie Sticks, Nordic-Walking-Stöcke, Regenschirme usw. müssen in der Garderobe zurückgelassen werden.
  • Filmen und Fotografieren mit Drohnen bei Kasteel het Nijenhuis ist nicht gestattet, es sei denn, die Organisation des Museums hat dies ausdrücklich genehmigt. 
  • Buggys, Kinderwagen, Rollstühle und Laufräder sind im Museum de Fundatie erlaubt. Elektromobile sind in unseren Gebäuden nicht gestattet.  Sollten Sie genötigt sein, einen Rollstuhl des Museums in Anspruch zu nehmen, hat der Begleiter bei Ihrem Besuch freien Zutritt. Es stehen kostenlose Leihrollstühle zur Verfügung, die Sie bitte vorab unter der Telefonnummer + 31 (0)572/38 81 88 reservieren. Achtung! Kasteel het Nijenhuis ist für Besucher mit eingeschränkter Mobilität nicht gut zugänglich. 
  • Essen, Trinken und Rauchen ist in unseren Gebäuden nicht gestattet. Es ist nicht erlaubt, in der Nähe von Hannema's Museumscafé mitgebrachte Lebensmittel zu verzehren.
  • Schreiben oder Zeichnen in den Ausstellungssälen ist erlaubt, jedoch ausschließlich mit Bleistift, Buntstift oder Kugelschreiber. Bitte halten Sie Notizblöcke u. dgl. nicht gegen die Wand. Das Sitzen auf dem Fußboden ist nur erlaubt, wenn die Besucherzahl dies zulässt.
  • Anweisungen des Personals (inkl. eventuellen zeitweiligen Änderungen der Hausordnung) sind jederzeit zu befolgen.
  • Haustiere haben im Museum de Fundatie sowie im Kasteel het Nijenhuis und seinem Skulpturengarten keinen Zutritt.