Menü
Planen Sie Ihren Besuch
  • ab: 29 juni 2024
  • bis einschließlich: 31 dezember 2024
  • Standort: Kasteel Het Nijenhuis

FUNDATIE COLLECTIE: REMIX - Neue Perspektiven im Schloss

Fundatie Collection: Remix in Kasteel het Nijenhuis bringt verschiedene Zeiten und Stile aus den Sammlungen des Museum de Fundatie und der Provinz Overijssel zusammen und zeigt neue Perspektiven auf beide Sammlungen.

Kasteel het Nijenhuis selbst ist bereits eine Mischung aus verschiedenen Stilen und Zeiten. Denn obwohl die erste Erwähnung des Schlosses auf das Jahr 1382 zurückgeht, sieht man fast nichts mehr davon. Die Türme wurden später hinzugefügt, der Eingang stammt aus dem 17. Jahrhundert. Jahrhundert. Die Räume wurden von verschiedenen Bewohnern und Nutzern immer wieder neu gestaltet. Der Lauf der Zeit ist in diesem besonderen Herrenhaus also fast greifbar.

Wie das Gebäude ist auch die Sammlung des Museum de Fundatie einem ständigen Wandel unterworfen; eine Kunstsammlung ist ein lebendiger Organismus, sie muss in Bewegung bleiben, um ein Spiegelbild der Zeit zu bleiben. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kommen in einer Sammlung zusammen: in den Objekten, Geschichten und Ideen all der verschiedenen Schöpfer, die in der Sammlung vertreten sind. In dieser Präsentation der Fundatie-Sammlung vermischen wir Zeiten und Stile. Der Schwerpunkt liegt auf Werken aus der Sammlung der Provinz Overijssel, die vom Museum de Fundatie verwaltet wird.

Anhand von vier historischen Persönlichkeiten - Eleonora Bentinck, Hermine Hannema, Dirk Hannema und Paul Citroen - erzählen einige Räume die Geschichte des Nijenhuis und der Anfänge der Fundatie Collection und der Kunstsammlung der Provinz Overijssel. Andere Räume wiederum widmen sich Themen, die über die Zeit hinausgehen, wie Spiritualität, Reisen oder Musik.

Der Grundstein für die Sammlung des Museum de Fundatie wurde von dem Sammler Dirk Hannema (1895-1984) gelegt. Im Laufe der Zeit fügte er seine Sammlung mit anderen Sammlungen zusammen, z. B. mit denen des Ehepaars De Graaff-Bachiene, des Künstlers Paul Citroen, des Schauspielers Henk van Ulsen und des Lungenspezialisten Willem Hogervorst. Im Laufe der Jahre wurde die Sammlung auch durch notwendige Ankäufe ergänzt. Die Sammlung des Museum de Fundatie umfasst Kunst und Design vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart sowie Fotografie. Seit 1993 verwaltet das Museum de Fundatie auch die Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst der Provinz Overijssel. Zusammen umfassen die Sammlungen etwa 15 500 Objekte.

Kasteel het Nijenhuis


  • ab: 29 Jun 2024
  • bis einschließlich: 31 Dec 2024
  • Standort: Kasteel Het Nijenhuis

Sehen Sie sich auch diese Ausstellungen an