Menü
Planen Sie Ihren Besuch
  • ab: 23 mai 2019
  • bis einschließlich: 01 september 2019
  • Standort: Museum de Fundatie

EUROPA SOMMEREXPO 2019

Europa ist das Thema der 7. ArtWorlds’ SommerExpo. Das Konzept Europa wird zurzeit heiß diskuttiert. Es herrscht Verwirrung: will man dazugehören oder nicht? Da die Europawahl bevor steht, bitten wir aus gegebenem Anlass Künstler, sich über diesen Weltteil Gedanken zu machen und diese in einem oder mehreren Werken zu verarbeiten. Daraus könnten werbende oder ausgesprochen kritische Werke entstehen, es könnte aber auch ganz arkadisch-paradiesisch werden: Ferienziel Europa! Die Künstler sind dazu eingeladen, sich völlig frei und unabhängig zu diesem Thema auszusprechen und ihr Werk einzusenden. Eine Fach-, Junioren- und Publikumsjury wird 250 Werke auswählen, die im Museum de Fundatie ausgestellt werden. Die Ausstellungseröffnung findet am 25. Mai 2019 in der Woche der Europawahl statt.

Die SommerExpo heißt alle möglichen Formate der bildenden Kunst willkommen: Gemälde, Zeichnungen, Filme, Videos, Animationen, 2D- und 3D-Prints, Mode-Entwürfe, Skulpturen, Fotos, Außenskulpturen, Installationen, Performances, Modelle, usw. Die Auswahl findet in zwei Durchgängen statt. In einer digitalen Vorauswahl wählen regionale Jurys aus allen Anmeldungen maximal 1.000 Werke aus. Diese werden vor der industriellen Kulisse der Amsterdamer Van Gendthallen präsentiert werden. Dort wird die kombinierte Fach-, Junioren- und Publikumsjury am 15., 16. und 17. April ihre endgültige Auswahl treffen. Für Außenkunst gibt es einen besonderen Tag der Präsentation der Werke beim Kasteel het Nijenhuis und zwar am 7. April. Die Gesamtauswahl von 250 Werken wird auf der Europa SommerExpo 2019 in Parallellausstellungen in der Wolke des Museums de Fundatie in Zwolle und im Kasteel het Nijenhuis mit seiner Orangerie und seinem Skulpturengarten gezeigt werden. Während der um die SommerExpo im Museum de Fundatie herum organisierten Aktivitäten hat jeder die Gelegenheit, sich zum Thema zu äußern. Künstler können ihren Beitrag bis einschließlich den 15. März auf Sommerexpo.nl für die Vorrunde anmelden. 

ArtWorlds
Die SommerExpo gestaltet sich als Plädoyer für Kunst, die mitten in der Gesellschaft funktioniert.  Ihr Organisator ArtWorlds hat mit dieser Expo eine Tradition begründet, die mit aktuellen Entwicklungen in bildender Kunst und Gesellschaft Schritt hält. Davon haben sich bislang Tausende Künstler angezogen gefühlt und ihre Werke angemeldet. Die Sommerausstellungen werden stark besucht: über 70.000 Besucher kamen zur Wasser SommerExpo 2017. Die SommerExpo baut Brücken zwischen Schaffenden, Podien für Kunst und Publikum und ist für die vielen Künstler in den Niederlanden, die ein (größeres) Forum suchen und sich ein Feedback auf ihr Werk wünschen, unentbehrlich geworden. Jede(r) Schaffende erhält dort die Chance, Werke in einer musealen Umgebung auszustellen, Position zu beziehen und Kontakte zu knüpfen. Die Besucher fühlen sich von der Kunst dieser heterogenen Gruppe von Schaffender angesprochen und haben die Möglichkeit, im Museum Werke der Aussteller zu erwerben.

Europa SommerExpo 2019 wird von dem VSBfonds, dem Fonds voor Cultuurparticipatie, der Rabobank, Sponsoren und vielen Partnern unterstützt.

Magda Augusteijn.

Joël Bonk.

Karin Buchholtz.

Anita Dommerhold.

Esther Eggink.

Khairzul Ghani.

Johan Lammerink.

Anne Rooseboom.

Addy van Kempen.

Dirk Zegel.


  • ab: 23 May 2019
  • bis einschließlich: 01 Sep 2019
  • Standort: Museum de Fundatie